Metalloberflächenveredelung in Perfektion

Kundenstimmen
„Seit Jahren ist Metoba ein strategischer Partner für Phoenix Feinbau im Bereich der Oberflächenbeschichtung. Wir schätzen die vertrauensvolle Zusammenarbeit, die Kompetenz und den perfekten Service, den Metoba uns bietet.“
Frank Komes, Leitung Einkauf
Phoenix Feinbau GmbH & Co. KG
Kundenstimmen
„Metoba und Lumberg sind langjährige Nachbarn im Sauerland – im besten Sinne: Wir sind uns nah, was die persönlichen Beziehungen, die gegenseitige Unterstützung bei herausfordernden Produkten, Ansprüchen an die Verarbeitung und das Reaktionstempo betrifft. Sie verstehen unser Geschäft und die geforderte Präzision, sie unterstützen uns höchst flexibel, wenn es mal eng wird – auf sie ist einfach Verlass. Danke für Vertrauen, Zuverlässigkeit, Kompetenz, Qualität, Service – und Eure Menschen, Metoba!“
Nicole Wahl, Leitung Einkauf
Lumberg Connect GmbH
Kundenstimmen
„Unsere Zusammenarbeit im Galvanikbereich begründete sich schon vor mehr als zwei Jahrzehnten und im Bereich der Bandgalvanik seit über 15 Jahren. Kurze Wege und besonders auch Entscheidungswege, verbunden mit meist kurzen Lieferzeiten, prägen die lange, vertrauensvolle Zusammenarbeit.“
Gerhard Brüser, Leitender Entwicklungsingenieur Steckverbinder
Fischer Elektronik GmbH & Co. KG
Kundenstimmen
„Mit Metoba haben wir einen sehr kompetenten Lieferanten im Bereich der Metalloberflächenbearbeitung gefunden. Von der Angebotserstellung über die technisch fachmännische Beratung, bis hin zur Auslieferung der qualitativ hochwertigen Ware, ist Metoba für uns seit Jahrzehnten ein zuverlässiger Geschäftspartner. Den Kontakt zu Metoba können wir in jeglicher Hinsicht weiter empfehlen.“
Dirk Kamieth, Einkauf
Berker GmbH & Co. KG

Ansprechpartner

Alle AbteilungenGeschäftsführungVertriebProduktion
Thorsten Hering
Technische Leitung
+ 49 23 51 8 75–0
Dr. Sven Hering
Kaufmännische Leitung
+ 49 23 51 8 75–0
Frank Lingemann
Leiter Vertrieb
+ 49 23 51 8 75–53
Francesco Mattia
Technischer Vertrieb
+ 49 23 51 8 75–76
Christian Hoffmann
Vertrieb A-G
+ 49 23 51 8 75–45
Sabine Liszon
Vertrieb H-J, K-R
+ 49 23 51 8 75–34
Akile Varli
Vertrieb H-J
+ 49 23 51 8 75–12
Britta Riewe
Vertrieb S-Z
+49 2351 875-36
Thomas Kimm
Abteilungsleitung Produktion (Gestell)
+ 49 23 51 8 75–26
Jens Schulte
Abteilungsleitung Produktion (Band)
+ 49 23 51 8 75–49
Philipp Voß
stellv. Abteilungsleitung Produktion (Band)
+ 49 23 51 8 75–19
Oliver Theis
Abteilungsleitung Produktion (Trommel)
+ 49 23 51 8 75–23
Florian Lingelbach
Leitung Qualitätssicherung
+ 49 23 51 8 75–27

Newsblog

Einladung zur Blechexpo 2021 in Stuttgart
Das praxisnahe Messe-Duo Blechexpo und Schweisstec findet am 26. - 29. Oktober 2021 in der Landesmesse Stuttgart statt und befasst sich als weltweit einzige Veranstaltung mit den komplementären Technologien Blechbearbeitung und Fügetechnik. Durch den Verbund dieser zwei Messen wird die gesamte Prozesskette der kaltumformenden Blechbearbeitung sowie der damit verbundenen thermischen oder mechanischen Schneid-, Füge- und Verbindungstechnik dargestellt. Als führender Anbieter von Oberflächenbeschichtungen werden wir Ihnen neben dem bestehenden Veredelungsangebot, welches die Band-, Trommel- und Gestellbearbeitung beinhaltet, insbesondere neue und zukünftige Fertigungsmöglichkeiten im Bereich der Bandbeschichtung vorstellen. Sie finden uns in Halle 6, Stand 6103. Kostenfreie Eintrittskarten können Sie hier bestellen. Weitere Informationen finden Sie hier: Homepage der Blechexpo.
22. September 2021
22. September 2021
Einladung zur Blechexpo 2021 in Stuttgart

Das praxisnahe Messe-Duo Blechexpo und Schweisstec findet am 26. – 29. Oktober 2021 in der Landesmesse Stuttgart statt und befasst sich als weltweit einzige Veranstaltung mit den komplementären Technologien Blechbearbeitung und Fügetechnik.

Durch den Verbund dieser zwei Messen wird die gesamte Prozesskette der kaltumformenden Blechbearbeitung sowie der damit verbundenen thermischen oder mechanischen Schneid-, Füge- und Verbindungstechnik dargestellt.

Als führender Anbieter von Oberflächenbeschichtungen werden wir Ihnen neben dem bestehenden Veredelungsangebot, welches die Band-, Trommel- und Gestellbearbeitung beinhaltet, insbesondere neue und zukünftige Fertigungsmöglichkeiten im Bereich der Bandbeschichtung vorstellen. Sie finden uns in Halle 6, Stand 6103.

Kostenfreie Eintrittskarten können Sie hier bestellen. Weitere Informationen finden Sie hier: Homepage der Blechexpo.

Wir trauern um unseren Seniorchef
  Er war Mitarbeiter der ersten Stunde als sein Vater Heinrich Hering die „Metoba“ im Jahre 1955 gründete. Nach dem frühen Tod des Vaters übernahmen Klaus Hering und seine Ehefrau Eveline die Verantwortung für das noch junge Unternehmen. Geprägt von den bescheidenen Anfängen des Gründers, setzte das Unternehmerpaar konsequent auf Innovationen und Erfindergeist. So gelang es ihnen aus Metoba eine „Mustergalvanik“ und das „bedeutendste galvanotechnische Spezialunternehmen des südwestfälischen Wirtschaftsraums“ (Pressezitate aus den 1980’er Jahren) zu formen. Im Jahre 2002 zog sich Klaus Hering nach mehr als 45 Jahren in den Ruhestand zurück und legte sein Lebenswerk in die Hände der dritten Generation. Dem Unternehmen, das er über Jahrzehnte geprägt hatte und seinen Mitarbeitern blieb er aber innerlich eng verbunden. Er war ein ungemein fleißiger, pflichtbewusster und zuweilen fordernder, aber auch fördernder Chef, der die Menschen nicht so behandelte, wie sie sind, sondern so wie sie sein können. Für jeden hatte er ein offenes Ohr und half nach Kräften, wo er konnte. Seine unternehmerische Tatkraft und gelebte soziale Verantwortung bleiben uns ein Vorbild. Wir danken ihm für alles, was er für Metoba und seine Menschen geleistet und getan hat! Geschäftsleitung, Betriebsrat und alle Mitarbeiter seiner Metoba-Familie
14. Mai 2021
14. Mai 2021
Wir trauern um unseren Seniorchef

 

Er war Mitarbeiter der ersten Stunde als sein Vater Heinrich Hering die „Metoba“ im Jahre 1955 gründete. Nach dem frühen Tod des Vaters übernahmen Klaus Hering und seine Ehefrau Eveline die Verantwortung für das noch junge Unternehmen. Geprägt von den bescheidenen Anfängen des Gründers, setzte das Unternehmerpaar konsequent auf Innovationen und Erfindergeist. So gelang es ihnen aus Metoba eine „Mustergalvanik“ und das „bedeutendste galvanotechnische Spezialunternehmen des südwestfälischen Wirtschaftsraums“ (Pressezitate aus den 1980’er Jahren) zu formen.

Im Jahre 2002 zog sich Klaus Hering nach mehr als 45 Jahren in den Ruhestand zurück und legte sein Lebenswerk in die Hände der dritten Generation. Dem Unternehmen, das er über Jahrzehnte geprägt hatte und seinen Mitarbeitern blieb er aber innerlich eng verbunden. Er war ein ungemein fleißiger, pflichtbewusster und zuweilen fordernder, aber auch fördernder Chef, der die Menschen nicht so behandelte, wie sie sind, sondern so wie sie sein können. Für jeden hatte er ein offenes Ohr und half nach Kräften, wo er konnte. Seine unternehmerische Tatkraft und gelebte soziale Verantwortung bleiben uns ein Vorbild. Wir danken ihm für alles, was er für Metoba und seine Menschen geleistet und getan hat!

Geschäftsleitung, Betriebsrat und alle Mitarbeiter seiner Metoba-Familie

Terminverschiebung Anwenderkongress Steckverbinder
Aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie wird der Anwenderkongress Steckverbinder auf den 7. - 9. September 2021 verlegt. Wir wünschen uns sehr, dass die Veranstaltung dann wie geplant stattfinden kann.
27. April 2021
27. April 2021
Terminverschiebung Anwenderkongress Steckverbinder

Aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie wird der Anwenderkongress Steckverbinder auf den 7. – 9. September 2021 verlegt.
Wir wünschen uns sehr, dass die Veranstaltung dann wie geplant stattfinden kann.