Metalloberflächenveredelung in Perfektion

Kundenstimmen
„Seit Jahren ist Metoba ein strategischer Partner für Phoenix Feinbau im Bereich der Oberflächenbeschichtung. Wir schätzen die vertrauensvolle Zusammenarbeit, die Kompetenz und den perfekten Service, den Metoba uns bietet.“
Frank Komes, Leitung Einkauf
Phoenix Feinbau GmbH & Co. KG
Kundenstimmen
„Metoba und Lumberg sind langjährige Nachbarn im Sauerland – im besten Sinne: Wir sind uns nah, was die persönlichen Beziehungen, die gegenseitige Unterstützung bei herausfordernden Produkten, Ansprüchen an die Verarbeitung und das Reaktionstempo betrifft. Sie verstehen unser Geschäft und die geforderte Präzision, sie unterstützen uns höchst flexibel, wenn es mal eng wird – auf sie ist einfach Verlass. Danke für Vertrauen, Zuverlässigkeit, Kompetenz, Qualität, Service – und Eure Menschen, Metoba!“
Nicole Wahl, Leitung Einkauf
Lumberg Connect GmbH
Kundenstimmen
„Unsere Zusammenarbeit im Galvanikbereich begründete sich schon vor mehr als zwei Jahrzehnten und im Bereich der Bandgalvanik seit über 15 Jahren. Kurze Wege und besonders auch Entscheidungswege, verbunden mit meist kurzen Lieferzeiten, prägen die lange, vertrauensvolle Zusammenarbeit.“
Gerhard Brüser, Leitender Entwicklungsingenieur Steckverbinder
Fischer Elektronik GmbH & Co. KG
Kundenstimmen
„Mit Metoba haben wir einen sehr kompetenten Lieferanten im Bereich der Metalloberflächenbearbeitung gefunden. Von der Angebotserstellung über die technisch fachmännische Beratung, bis hin zur Auslieferung der qualitativ hochwertigen Ware, ist Metoba für uns seit Jahrzehnten ein zuverlässiger Geschäftspartner. Den Kontakt zu Metoba können wir in jeglicher Hinsicht weiter empfehlen.“
Dirk Kamieth, Einkauf
Berker GmbH & Co. KG

Ansprechpartner

Alle AbteilungenGeschäftsführungVertriebProduktion
Thorsten Hering
Technische Leitung
+ 49 23 51 8 75–0
Dr. Sven Hering
Kaufmännische Leitung
+ 49 23 51 8 75–0
Frank Lingemann
Leiter Vertrieb
+ 49 23 51 8 75–53
Francesco Mattia
Technischer Vertrieb
+ 49 23 51 8 75–76
Christian Hoffmann
Vertrieb A-D, G-J
+ 49 23 51 8 75–45
Sabine Liszon
Vertrieb E-F, K-S
+ 49 23 51 8 75–34
Frank Lösenbeck
Vertrieb SCH-Z
+ 49 23 51 8 75–36
Thomas Kimm
Abteilungsleitung Produktion (Gestell)
+ 49 23 51 8 75–26
Jens Schulte
Abteilungsleitung Produktion (Band)
+ 49 23 51 8 75–49
Philipp Voß
stellv. Abteilungsleitung Produktion (Band)
+ 49 23 51 8 75–19
Oliver Theis
Abteilungsleitung Produktion (Trommel)
+ 49 23 51 8 75–23
Florian Lingelbach
Leitung Qualitätssicherung
+ 49 23 51 8 75–27

Newsblog

Terminverschiebung Anwenderkongress Steckverbinder
Aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie wird der Anwenderkongress Steckverbinder auf den 7. - 9. September 2021 verlegt. Wir wünschen uns sehr, dass die Veranstaltung dann wie geplant stattfinden kann.
27. April 2021
27. April 2021
Terminverschiebung Anwenderkongress Steckverbinder

Aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie wird der Anwenderkongress Steckverbinder auf den 7. – 9. September 2021 verlegt.
Wir wünschen uns sehr, dass die Veranstaltung dann wie geplant stattfinden kann.

Ausbildung 2021
... Starte mit uns durch und beginne deine Ausbildung 2021 als Oberflächenbeschichter (m/w/d) Hier erfährst Du mehr...
13. April 2021
13. April 2021
Ausbildung 2021

… Starte mit uns durch und beginne deine Ausbildung 2021 als Oberflächenbeschichter (m/w/d)


Hier erfährst Du mehr…

Die Oberflächenmanufaktur …
... die neue Hand- und Selektivgalvanik bei Metoba Die Veredelung von Einzelteilen, Prototypen und Kleinserien mit Edelmetalloberflächen erfordert eine besondere Behandlung der Artikel. Ebenso haben sich die Ansprüche an selektiven Beschichtungen von Bauteilen, die im Bereich der Elektromobilität eingesetzt werden, verändert. Mit diesen Themen haben wir uns intensiv auseinandergesetzt und daraus resultierend in einen Neuaufbau unserer Handgalvanik investiert, in der wir diesen Anforderungen jetzt noch besser gerecht werden können. Erfahren Sie hier mehr...
18. Februar 2021
18. Februar 2021
Die Oberflächenmanufaktur …

… die neue Hand- und Selektivgalvanik bei Metoba

Die Veredelung von Einzelteilen, Prototypen und Kleinserien mit Edelmetalloberflächen erfordert eine besondere Behandlung der Artikel. Ebenso haben sich die Ansprüche an selektiven Beschichtungen von Bauteilen, die im Bereich der Elektromobilität eingesetzt werden, verändert. Mit diesen Themen haben wir uns intensiv auseinandergesetzt und daraus resultierend in einen Neuaufbau unserer Handgalvanik investiert, in der wir diesen Anforderungen jetzt noch besser gerecht werden können.


Erfahren Sie hier mehr…