wissen

Wissensvortrag im Fraunhofer-Institut

Wir freuen uns, Sie zu einem spannenden Wissensvortrag der Kooperation MetallNetzwerk NRW einladen zu dürfen.

Das Metallnetzwerk ist eine Gruppe mittelständischer Unternehmen, die es sich zur Aufgabe gemacht haben produzierende Unternehmen rund um die Metallbranche durch die kluge Nutzung von Synergieeffekten zu unterstützen.

metallnetzwerk

„Verpackung und innerbetriebliche Logistik der Zukunft.“
Verpackung und Logistikprozesse zu optimieren ist eines der grundlegenden Ziele vieler Unternehmen. Neue Materialien und Techniken weiterzuentwickeln und erweiterte Funktionswünsche sowie Einsparziele zu erfüllen sind eine ständige Herausforderung von Wissenschaft und Wirtschaft.

Das Fraunhofer Institut für Materialfluss und Logistik (IML) ist federführender Wissenschaftsexperte in Fragen von Material und Logistik. Es berät und forscht im Fachbereich Logistik zusammen mit Industriepartnern, um wegweisende Ideen für ein breites Anwendungsfeld zu liefern.

Herr Dr. Volker Lange, Ressortleiter Verpackungs- und Handelslogistik, sowie Herr Dipl.-Ing. Detlef Spee, Abteilungsleiter Intralogistik und -IT Planung, geben Einblicke in die Kompetenzen und Entwicklungen des Fraunhofer ILM und zeigen, wie erfolgreiche Zusammenarbeit gestaltet werden kann.

Wir laden Sie herzlich ein zu dieser innovations- und zugleich praxisbezogenen Informationsveranstaltung:

am 27.03.2014, 15:30 Uhr, im Fraunhofer IML Dortmund, Joseph-von-Fraunhofer-Straße 2-4.
Nach dem Vortrag besteht die Gelegenheit zum Gedankenaustausch mit den Referenten und Unternehmerkollegen sowie zur Besichtigung der Institutslabore und -testräume. Details siehe beiliegendes Programm. Die Teilnahme ist kostenfrei. Teilnehmerzahl ist begrenzt.
Anmeldung erbeten bis zum 14.03.2014 mit dem beiliegenden Vordruck.