gh

Metoba empfängt Industrieversicherer

Versicherer müssen immer auf dem neuesten Stand der Technik und der entsprechenden gesetzlichen Auflagen sein, wenn sie den Anforderungen ihrer Kunden gerecht werden wollen – insbesondere dann, wenn es um Unternehmen geht.
Dr. Sven Hering, der Metoba gemeinsam mit seinem Bruder Thorsten Hering als geschäftsführender Gesellschafter leitet, empfing die Gäste am Firmensitz in Lüdenscheidt und verwies auf die langjährige Zusammenarbeit mit HDI Gerling.

Das Lüdenscheider Familienunternehmen gilt als vorbildlich, nicht nur im Hinblick auf die innovative Produktion, sondern auch in Bezug auf die Entwicklung von Sicherheitstechnik und die Optimierung von Abläufen, um Risiken zu minimieren, betonte Klaus-Dieter Kuhställer, Senior Underwriter Sach bei HDI Gerling aus Düsseldorf.
Georg Tillmann, Leiter des technischen Vertriebs, und Konstantinos Pulios, Labor- und Ausbildungsleiter des Unternehmens, erläuterten bei einem Rundgang durch die Fertigung die Besonderheiten eines Galvanikbetriebes, und stellten sich den Fragen der Versicherer.
Dabei ging es neben der Sicherheitstechnik auch um das Thema Ausbildung, das bei Metoba von jeher groß geschrieben wird. Außerdem zeigten Tillmann und Pulios ihren Gästen die gerade erst in Betrieb genommene Bandbeschichtungsanlage in der neuen Produktionshalle P4 sowie die zahlreichen, zum Teil höchst innovativen Beschichtungsmöglichkeiten, die bei Metoba angeboten werden.

Klaus-Dieter Kuhställer erklärte, dass HDI Gerling in der Regel drei Fortbildungsveranstaltungen pro Jahr anbietet. Diese Schulung fand an zwei Tagen in Lüdenscheid statt, dazu gehörte der Besuch bei Metoba. Jedes Unternehmen, das bei HDI Gerling versichert sei, werde in gewissen Abständen immer wieder neu bewertet, erklärte er.
Um die Risiken in einem jeweiligen Betrieb und die möglichen Kosten für die Versicherung abschätzen zu können, werden die Mitarbeiter, die sich in den jeweiligen Fachgebieten der Firmen auskennen, regelmäßig geschult. Dazu gehören auch Besuche bei Unternehmen, die in Sachen Innovation und Sicherheitstechnik vorbildlich sind, wie eben auch Metoba, betonte Kuhställer.