azubi

Drei neue Auszubildende bei Metoba

Zum Start des neuen Ausbildungsjahres am 1. August konnte die Metoba Metalloberflächenbearbeitung GmbH drei neue Auszubildende zum Oberflächenbeschichter begrüßen. Die Beschichtungsexperten aus Lüdenscheid verfolgen damit konsequent den seit vielen Jahren eingeschlagenen Kurs und setzen weiterhin auf junge Talente aus der Region.

“Oberflächenbeschichter, früher Galvaniseur genannt, sind selten in Deutschland, daher freuen wir uns umso mehr in jedem Ausbildungsjahr mindestens drei Auszubildende zu haben. In der Regel werden alle Auszubildende übernommen”, bestätigt Geschäftsführer Thorsten Hering.

Ein spannender und abwechslungsreicher Beruf mit sprichwörtlich „glänzenden“ Aussichten.